Zwischenwelt
"Unsere Zukunft steht auf dem Spiel"
Europa stößt an seine Grenzen. Welche Auswege bleiben? Ein Gespräch über Sanktionen und Solidarität in der EU-Flüchtlingspolitik.
Mitwelt
"Wie werden wir in Zukunft arbeiten, Frau Allmendinger?"
Leibniz-Forscherinnen und -Forscher blicken in die Zukunft.
Menschen
Welches spannende Projekt verfolgen Sie als Doktorandin?
... mit Elke Ackermann, die das UNESCO-Welterbe Galápagos untersucht.
Zwischenwelt
Eine Frage der Ähre
In Äthiopien herrschen Dürre und Hungersnot. In Gatersleben arbeiten äthiopische und deutsche Forscher daran, die Landwirtschaft zu stärken.
Innenwelt
Ein Fall für Zwei
Kann das "Zweinutzungshuhn" das millionenfache Töten männlicher Küken überflüssig machen?
Zwischenwelt
leibniz #2/2016: Flucht
Die neue Ausgabe unseres Magazins "leibniz" ist da.
Mitwelt
Vom Älterwerden der Gesellschaft
Vortrag, Jena, 01. September
Wissensstream

Leibniz-Jahr 2016

2016 ist Leibniz-Jahr — der 370. Geburtstag und 300. Todestag des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz: Anlass zu einem großen Themenjahr der Leibniz-Gemeinschaft.

Neues

Kalender

pebble_04.svg
11.01. -
31.08.
Mo-Mi Potsdam
Ausstellung
Kollektivverpflegung. Die Konsumgenossenschaften in der DDR
Eine Ausstellung des Vereins der Förderer und Freunde des ZZF e.V. mit Fotografien aus dem Archiv des Verbandes Deutscher Konsumgenossenschaften
pebble_05.svg
30.06. -
05.02.
10.00h Do-So Nürnberg
Ausstellung
Leibniz und die Leichtigkeit des Denkens
Studioausstellung mit rund 50 Modellen aus dem Bestand des Germanischen Nationalmuseums.
pebble_44.svg
09.08. -
24.01.
10.00h Di-Di Berlin
Sonderausstellung
Sonderausstellung: Kometen Die Mission Rosetta – eine Reise zu den Ursprüngen des Sonnensystems
pebble_43.svg
Di
30
August
15.00h
Frankfurt
Ausstellungsbesuch und Gespräch
Faszination oder Ekel? Spinnen hautnah
Naturgespräche für Erwachsene. Mit Stephanie Lehrian
pebble_12.svg
Do
01
September
16.00h
Jena
Vortragsreihe
Science & Society: Vom Älterwerden der Gesellschaft und seinen Auswirkungen in Städten und Regionen
Ein Vortrag von Vortrag von Bernhard Müller (Direktor des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und Professor für Raumplanung an der TU Dresden)
Top